selbsthilfegruppen in der region 10


D


Selbsthilfegruppe chronisch entzündliche Darmerkrankungen

 

 

Treffen:                    Bürgerhaus Alte Post, Raum C2

                                  Kreuzstr. 12 / 85049 Ingolstadt

                                  Termine für die nächsten Treffen entnehmen Sie bitte der Homepage des Bürgerhauses.

 

Wir treffen uns zum gemeinsamen Austausch von Erfahrungen, Informationen und neuen Therapien. Bei bestehendem Interesse werden Fachärzte zu unseren Gruppentreffen eingeladen.

Wir sehen uns nicht als "Jammerclub", haben jedoch ein offenes Ohr und ermöglichen einen diskreten Austausch unter Betroffenen. Manchmal neigt man als Patient dazu zu resignieren, fühlt sich unverstanden. Bei uns finden Sie die Möglichkeit neuen Mut zu fassen und sich mit der Krankheit nicht allein zu fühlen.

 

www.buergerhaus-ingolstadt.de

 


Gesprächsgruppe Depression & Burn out

 

 

Treffen:                     Montag, alle 4 Wochen von 15.00 - 16.30 Uhr

                                   Gruppenraum Quo Vadis

                                   Hohenwarter Str. 27 / 85276 Pfaffenhofen

 

Gesprächsgruppe für Menschen mit Burn out, Depressionen oder psychischen Problemen, die sich am Nachmittag treffen wollen.

 

www.quo-vadis-selbsthilfe.de


Selbsthilfegruppe Dyskalkulie und Legasthenie

 

 

Treffen:                      Bürgerhaus Alte Post, Raum A1

                                    Kreuzstr. 12 / 85049 Ingolstadt

                                    Termine für die nächsten Treffen entnehmen Sie bitte der Homepage des Bürgerhauses.

 

Je früher eine Lese-, Schreib- oder Rechtschreibschwäche erkannt wird, desto größer ist die Chance, dass ein Kind Schule und Berufsausbildung erfolgreich meistert. Die Selbsthilfegruppe berät betroffene Familien und vermittelt Kontakte für eine Therapie.

 

www.buergerhaus-ingolstadt.de

 


Selbsthilfegruppe Dystonie

 

 

Treffen:                     Bürgerhaus Neuburger Kasten

                                   Fechtgasse 6 / 85049 Ingolstadt

                                   Termine für das nächste Treffen entnehmen Sie bitte der Homepage des Bürgerhauses.

 

In der Selbsthilfegruppe bieten wir die Möglichkeit des Austausches über Probleme im Berufs- und Privatleben sowie gegenseitige Unterstützung. Weiterhin informieren wir über Therapien und werben bei Mitmenschen um Verständnis. Betroffene, Angehörige, Freunde, Interessierte, sowie Ärzte und Therapeuten sind herzlich bei unseren Treffen willkommen.

 

www.buergerhaus-ingolstadt.de

 

www.dystonie.de

 


Elternkreis drogengefährdeter und -süchtiger Kinder / Jugendlicher

 

 

 

Treffen:                     Bürgerhaus Alte Post, Raum C2

                                   Kreuzstr. 12 / 85049 Ingolstadt

 

Der Elternkreis ist eine Selbsthilfeinitiative von Eltern mit Drogenproblemen in ihrem Familien. Zwar gehen betroffene Eltern in der Regel nach den ersten Versuchen des nicht-wahr-haben-wollens und des Verheimlichen-wollens zu Fachleuten, aber sie brauchen über Beratungsgespräche hinaus eine dauerhaft ansprechbare Begleitung in ihrer schwierigen Lebenssituation.

In den Zusammenkünften des Elternkreises werden Erfahrungen ausgetauscht über gute und ungute Erlebnisse. Die verantwortungsvolle Offenheit der Eltern untereinander trägt dazu bei, dass das Leben mit all seinen alltäglichen Auf und Ab wieder lebenswert wird.

Sie lernen aber auch, das eigene Verhalten abzustimmen auf die therapeutischen Erfordernisse für den Umgang mit ihrem drogengefährdeten oder drogenabhängigen Söhnen bzw. Töchtern.

 

www.buergerhaus-ingolstadt.de