beratungsstellen für Betroffenen & angehörige in der region 10


 

Beratungsstelle Kontakt/Ansprechpartner Angebot

 

 

Beratungsstelle für psychische Gesundheit

mit gerontopsychiatrischem Fachbereich

(Sozialpsychiatrischer Dienst)

der Caritas-Kreisstelle Ingolstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jesuitenstr. 1

85049 Ingolstadt

Tel.:   0841 - 309-100

Fax:   0841 - 309-169

Mail:  spdi@caritas-ingolstadt.de

www.caritas-kreisstelle-ingolstadt.de

 

Andrea Ploß (Fachdienstleitung)

Stefan Preindl (stellvertretender Fachdienstleiter)

 

 

 

 

 

 

 

Unser Angebot richtet sich an psychisch Gefährdete und psychisch kranke Menschen, sowie an deren Angehörige und weitere Bezugspersonen.

Zudem richtet sich das Angebot an Menschen in seelischen Krisen- und Notsituationen. Ebenso an ältere Menschen mit altersbedingten psychischen Problemen und Krankheiten.

Wir unterstützen durch Einzel-, Paar- und Familiengespräche; verschiedene Gruppenangebote, durch Haus- und Klinikbesuche, bei einer langfristigen chronischen Erkrankung.

Die Beratungsgespräche sind vertraulich und kostenfrei.

Termine können persönlich, telefonisch oder schriftlich vereinbart werden.

 

 

 

 

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ingolstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außensprechstunden in Eichstätt

 

 

 

 

 

Außensprechstunde Pfaffenhofen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Levelingsstr. 102, 3. OG (Aufzug)

85049 Ingolstadt

Tel.:   0841 - 220 50 76-0

Fax:   0841 - 220 50 76-20

Mail:  kbs-ingolstadt@bayerische-krebsgesellschaft.de

www.bayerische-krebsgesellschaft.de

 

Ulrike Adlkofer (Leiterin Krebsberatungsstelle)

 

Caritas Sozialstation, EG, Raum E 06

Weißenburger Str. 17

85072 Eichstätt

Termine 14-tägig, Dienstag

13.00 - 17.00 Uhr

 

Caritas Sozialstation, EG re., Raum 009

Amberger Weg 3

85276 Pfaffenhofen

Termine 14-tägig, Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr

 

 

Termine für Außensprechstunde bitte telefonisch in der Krebsberatungsstelle Ingolstadt vereinbaren.

 

 

 

 

 

Die Diagnose Krebs betrifft nicht nur den Körper, sondern hat Auswirkungen auf die gesamte Lebenssituation der betroffenen Menschen. Sie beeinflusst oft Partnerschaft, Familienleben, Freundschaften, das berufliche Umfeld und vieles mehr.

Wir helfen Ihnen dabei, neue Perspektiven für ein Leben mit oder nach einer Krebserkrankung zu entwickeln.

 

Einzel-, Paar- und Familienberatung zu:

- Umgang mit der Erkrankung, deren Folgen und Belastungen

- Sozialleistungen und sozialrechtlichen Fragen

- Gesprächsgruppen

- Gruppenangeboten und Kursen

- Informationsveranstaltungen

- Vermittlung weiterer Anlaufstellen

 

 

 

Die Beratungen sind vertraulich und können persönlich, telefonisch oder schriftlich in allen Phasen der Erkrankung in Anspruch genommen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suchtambulanz

Caritas-Kreisstelle Ingolstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jesuitenstr. 1

85049 Ingolstadt

Tel.:   0841 - 309-300

Fax:   0841 - 309-309

Mail:  suchtambulanz@caritas-ingolstadt.de

www.caritas-suchtambulanz-ingolstadt.de

 

Anja Strauß (Fachdienstleitung)

 

 

 

Unser Angebot richtet sich an suchtgefährdete und suchtkranke Menschen, sowie an deren Angehörige, Freunde und weitere Bezugspersonen.

Wir bieten Informationen, Unterstützung und Hilfe bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, illegalen Drogen, Tabak/Nikotin, Essstörungen, Glücksspiel, Medien und Internet.

Die Beratungsgespräche sind vertraulich und kostenfrei.

Termine können persönlich, telefonisch oder schriftlich vereinbart werden.