go in patienteninformationen


präventionsgesetz

Bundestag verabschiedet Präventionsgesetz


mit diesem Gesetz soll die Gesundheitsförderung im direkten Lebensumfeld gestärkt werden - 

in der Kita, der Schule, dem Arbeitsplatz und im Pflegeheim.

Eine der Maßnahmen des Gesetzes ist die Förderung der Impfprävention.


weitere Informationen


fachstelle für pflegende angehörige

Information - Beratung - Vermittlung

 

Fausstr. 5

85051 Ingolstadt

Tel.:  0841 - 8817732

www.alzheimer-gesellschaft-ingolstadt.de


Das seniorenbüro - anlaufstelle in ingolstadt 

Das Seniorenbüro Ingolstadt ist eine Anlaufstelle, die ältere Menschen dabei berät und unterstützt, ein weitgehend selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.        

                                                                                                                                                              weiterlesen:

www.ingolstadt.de/buergerhaus                                         


Informationen zum Thema diabetes typ 1 und 2

 Informationen rund um das Thema Diabetes      mellitus erhalten Sie beim  Diabetesinformationsdienst.

www.diabetesinformationsdienst-muenchen.de


informationen zu copd und anderen lungenerkrankungen

 Information zu COPD und anderen  Lungenerkrankungen.

 

www.lungeninformationsdienst.de


GO IN PAtientenschulung

GO IN organisiert:

  • Diabetes - Schulungen
  • Hypertonie - Schulungen
  • Asthma - Schulungen
  • COPD - Schulungen

GO IN bietet praxisübergreifende Gruppenschulungen an, die den Vorgaben der Kassenärztlichen Vereinigung entsprechen.

Voraussetzung für Patienten zur Teilnahme an einem Schulungsprogramm:

     Einschreibung in das entsprechende Disease Management Programm (DMP)

     durch den Arzt.